Tagebuch

Archiv

Das bin ich

Meine Tiere

Sprüche aus der Klapse

Freudsche Versprecher aus der Klapse

Gästebuch

Kontakt

Disclaimer



    designed by Meril Tinnuwen



Schüleraustausch

Jetzt habe ich schon länger nicht mehr geschrieben... Das liegt daran, dass ich bei einem Schülersaustausch mit mache und zwei polnische Schüler beherberge. Es ist ganz in Ordnung, aber ich freue mich, wenn sie wieder nach Hause fahren. Ich schlafe zurzeit im Keller und habe jede Nacht Angst, dass mir eine große fette Spinne oder ein ekliger schwarzer Käfer ins Bett krabbelt... *schüttel*
Ich glaube, ich habe die nettesten Schüler aufgenommen. Die anderen machen anscheinend nur Probleme; jedenfalls erzählen das meine Mitschüler. Die wollen abends immer nur weg gehen und verstehen nicht, dass wir uns nicht alle treffen können. Aber wir wohnen nun mal sehr weit zerstreut. Meine beiden sind eigentlich immer zufrieden. Na ja, sie sind ja auch zu zweit und können auch bei mir zu Hause polnisch sprechen. Die anderen haben nur einen Schüler aufgenommen. Jetzt bin ich gerade in der Schule und zum Glück endlich fertig mit der Arbeit. Unser Thema ist das Ertsellen eines deutsch-polnischen Kochbuches und meine Austauschschülerinnen und ich mussten die Gerichte, die wir diese Woche gekocht haben, auf deutsch und polnisch abtippen. Gleich gehen wir im JAW essen. Dann kommt die Präsentation unserer Arbeit und anschließend die Abschiedsfeier. Morgen früh fahren die polnischen Schüler mit dem Bus zurück nach Polen.

Bis bald, Nana

22.9.06 11:37
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de